Der Beelong-Indikator

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, die Transparenz des Lebensmittelmarkts zu fördern und die Wirkung der Ernährung auf den Planeten aufzuzeigen, um das Gastgewerbe und die Lebensmittelindustrie dabei zu begleiten, ihren Umwelteinfluss zu reduzieren.

Im Jahr 2050 werden wir fast zehn Milliarden Menschen auf dem Planeten ernähren müssen. Doch die Art und Weise, mit der wir die natürlichen Ressourcen auf der Erde verschmutzen und verbrauchen, darf so nicht andauern. Sei es wegen der Produktion der Nahrungsmittel, wegen ihres Transports oder ihrer Verarbeitung – der Umwelteinfluss der Lebensmittel ist sogar noch höher als der des Verkehrs. Wir müssen also handeln – durch nachhaltigeren Konsum.

Doch um nachhaltiger konsumieren zu können, benötigen wir Informationen über die Produkte. Deswegen bewertet Beelong Lebensmittel und zeigt basierend auf fünf Kriterien auf einfache Weise deren Umwelteinfluss auf.

Die Funktionsweise

Der Beelong-Indikator bewertet den Umwelteinfluss der Lebensmittel basierend auf fünf Hauptkriterien. So können ein Lebensmittel, ein Gericht oder die gesamten Einkäufe eines Restaurants eine Note zwischen A und G erhalten, die die Umweltleistung beschreibt.

Die Herkunft der Lebensmittel

Je näher bei uns die Produkte angebaut, gezüchtet oder gefischt wurden, desto geringer ist der Einfluss auf die Umwelt: Die Transportwege sind kürzer, was die Treibhausgasemissionen vermindert. Die Transportart wird ebenfalls berücksichtigt, wobei die Beförderung durch die Luftwege einen erheblichen Einfluss hat.

Die Saison

Wenn bei Obst und Gemüse auf einen saisongerechten Einkauf geachtet wird (oder wenn es während der Hochsaison eingefroren wird), sind der Wasser- und Energiekonsum wie auch die Treibhausgasemissionen eingeschränkt.

Die Produktionsweise

Die Art, wie die Lebensmittel hergestellt werden, hat einen grösseren oder kleineren Umwelteinfluss, insbesondere auf die Biodiversität, die Böden und Gewässer oder auch auf die Zucht- und Fischereibedingungen. Genauer gesagt, der Beelong-Indikator begünstigt Produkte mit einem glaubwürdigen Label, Nahrungsmittel mit einem strengen Landwirtschaftsrecht und Produkte, die die offiziellen Leitfäden über bedrohte Arten berücksichtigen.

Der Einfluss auf das Klima und die Ressourcen

Die Lebensmittel, die wir konsumieren, haben nicht alle denselben Einfluss auf das Klima (CO2-Ausstoss), die Wasserverschmutzung, die Bodennutzung oder den Wasserstress. Produkte, die auf tierischen Proteinen basieren (Milchprodukte, Eier und vor allem Fleisch) haben einen viel höheren Einfluss auf die Umwelt. Idealerweise würde man also den Konsum tierischer Proteine kontrollieren und dabei Produkte, die unter guten Konditionen hergestellt wurden, bevorzugen.

Die Verarbeitung der Produkte

Je roher und frischer die Produkte in die Küche kommen, desto höher werden sie bewertet. Indem man mit Frischprodukten arbeitet, vermindert man den Gebrauch von Konservierungsstoffen und Verpackungen, wertschätzt das Know-how in der Küche und gibt der Transparenz den Vorzug dank einer leichteren Produktrückverfolgbarkeit.

Die Glaubwürdigkeit als Qualitätsgarantie

Die Methode des Indikators und die obengenannten Kriterien wurden mehrmals überprüft, namentlich durch Quantis, das Bundesamt für Umwelt, die ETH Lausanne, den F&B-Lehrstuhl der Hotelfachschule Lausanne, die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung und Risteco.

Dieses stetige Engagement für den wissenschaftlichen Anspruch und operativen Pragmatismus führte dazu, dass sich Beelong als bestes Werkzeug des Marktes etablieren konnte, um den Umwelteinfluss der Ernährung in der Gastronomie konkret reduzieren zu können.

Produkte

Les moutardes du Moulin
Huile de Colza
Huile de Colza Holl
Huile de Noix
Huile de Cacahuète
Huile de Noisette
Huile d’Olive
Huile de Tournesol
Huile de Sésame
Huile de Chanvre
Huile de Pépins de raisin
Sauce Ortiaz
Badigeon aromatisé
Raisinée raisin / pomme / poire
Vinaigre pulpeux aromatisé
Aigredou aromatisé
ECO Broccoli
Bio Broccoli
Culinarium Broccoli 40–70 mm
Broccoli 30 – 50 mm
Culinarium Hackspinat (in Würfeln)
Culinarium Karotten-Scheiben
Rahmspinat (in Würfeln)
Äpfel geraffelt
Marroni ganz
Fresh Rösti
Rösti Späne
Pommes Frites, Feinschnitt (7.8 x 7.8 mm)